Qualitätskriterien für Medienangebote


Warning: Missing argument 10 for RedaxWebTextWizard::RedaxWebTextWizard(), called in /homepages/41/d217021742/htdocs/zappen/templates/zappen/zappen_inhalt_start.php on line 44 and defined in /homepages/41/d217021742/htdocs/zappen/lib/RedaxWebTextWizardClass.php on line 17

Was Medienangebote betrifft, ist die Bandbreite enorm, die qualitativen Unterschiede auch. Um sich einen Überblick über spezielle Medien zu verschaffen, können unterschiedliche Ratgeber hilfreich sein, etwa "FLIMMO - Fernsehen mit Kinderaugen" für das Fernsehen oder "Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt" für den Computer. Auch wenn es medienspezifische Kriterien gibt, lassen sich doch einige übergeordnete Qualitätsmerkmale festhalten:
Gute Medienangebote sind solche, die:

  • altersangemessen sind, d.h. Kinder weder unter- noch überfordern. Das kann sich z.B. auf die Dramaturgie beziehen (beim Fernsehen), auf technisches Verständnis (beim Computer) etc.
  • der Fantasie von Kindern förderlich sind, d.h. den Kindern Raum lassen, sich mit dem Dargebotenen zu beschäftigen, eigene Vorstellungen zu entwickeln und sich neue, spannende Welten zu erschließen.
  • den Geschmack von Kindern treffen, d.h. ihre Vorlieben und spezifischen Sichtweisen berücksichtigen, ansonsten werden auch noch so "pädagogisch wertvolle" Inhalte links liegen gelassen.